klick

26.02.2013

Cosplaydepressionen

Hallo mein lieber Blog, eigentlich warst du ja ursprünglich mal dafür gedacht, dass ich alles, was mich beschäftigt bei dir aufschreibe, aber irgendwie schreibe ich in letzter Zeit fast ausschließlich nur oberflächliche Post und drücke mich vor denen, die für mich wichtig sind.

Das hohle ich jetzt nach ^^'

Wie viele ja inzwischen mitbekommen haben, geht es mir seit geraumer Zeit nicht sonderlich gut (Ich sollte aufhören so was unüberlegt im Twitter zu posten, aber manchmal hat man leider das unwiderstehliche Bedürfnis das zu tun <.<) In letzter Zeit verliere ich immer mehr die Freude an meinem Hobby. Irgendwie kam es mit der Zeit schleichend an und ich kann gar nicht mal so recht sagen, wann das eigentlich angefangen hat. Vieles, auf was ich mich früher wochenlang gefreut habe und wo ich Tage vorher schon nicht mehr schlafen konnte vor Aufregung, mach mir oftmals keinen Spaß mehr. Momentan ist es sogar so weit, dass ich es schon als Qual empfinde, meine Nähmaschine anzumachen und was an meinem Cosplay zu nähen. Ich sitze da und starre die Maschine an, in der Hoffnung, dass sie ohne mich anfängt zu nähen (Das wäre ein Traum, mit einer selbstnähenden Nähmaschine wäre einiges so viel einfacher (ω*)ノ )

Im Prinzip habe ich momentan auf so gar nichts Lust, es ist nicht nur beim Cosplay so. Ich habe ewig für das Bearbeiten eine Wintershootings gebraucht, einfach, weil ich absolut keine Lust hatte überhaupt irgendwas zu bearbeiten. Ich möchte mich nur auf mein Sofa kuscheln mit ner schönen großen Decke und einfach 3 Tage durch schlafen.

Selbst der Blog, der ja u.a. auch dafür da sein sollte, dass ich mal ein paar WIPs zeige, sieht seit Wochen keine Progressbilder von mir. Auch Fotos gibt es gerade gar keine, obwohl ich vieles schon bearbeitet und auf anderen Plattformen hochgeladen habe.

Gründe dafür gibt es wohl so einige, die mit der Zeit immer mehr geworden sind. Es sind nicht nur welche, die sich aufs Cosplay beziehen sondern auch private, die ich aber hier soweit auch nicht groß ansprechen will bzw. nur ganz grob, sondern mehr die Cosplaydinge.

21.02.2013

Awesome yummy Smoothies recipes *__*

Seit geraume zeit habe ich eine Vorliebe für selbstgemachte Smoothies <3 Wenn ich unterwegs war, dann habe ich mir meistens bei diesen Saftständen einen gekauft, allerdings sind die für jeden Tag doch ziemlich teuer und da ist die Selstmachvariante eine nicht nur günstige, sondern auch eine total leckere Alternative. Vor allem ist es eigentlich auch total einfach und man kann es sich auch prima in eine kleine Flasche füllen und so zum Beispiel mit zur Arbeit nehmen.

Ich habe inzwischen einige Zusammensetzungen ausprobiert und habe euch mal meine Lieblingssorten zusammengestellt.



Kiwi - Bananen Smoothie

300 ml Orangensaft
1 Bananen
1 Kiwi
ggf. Honig zum Süßen










11.02.2013

Purikura ~ QUICKIE ~

Samstag war ich mit meiner süßen Mari bei diesem japanischen Fotoautomaten genannt Purikura (((o(*゚▽゚*)o)))  (Auch ich habe es endlich mal geschafft ^^''') Und die Ergebnisse sind echt lustig anzuschauen.

Sind wir nicht süüüüß ~ XD
Zwar sind 8 Euronen doch ziemlich viel für zwei Streifen Fotos, aber ab und zu ist es der Spaß einfach mal wert. Das einzige was ich ziemlich schade finde, dass sie keinen Ordner vor den Kabinen haben, wo man sich die Hintergründe schon vorher mal ansehen und auch aussuchen kann, damit man in der Kabine nicht so in Stress gerät. Da man nur ca. 30 Sekunden hat um sich 4 Hintergründe aus etwas 100 Stück auszusuchen, ist es schon etwas stressig sich da so schnell durchzuklicken und zu entscheiden, bevor die Zeit abgelaufen ist O.o
Aber wenigstens beim nachträglichen bearbeiten hat man mehr Zeit (etwa 5 Minuten), so kann man in Ruhe kleine Bilder, Rahmen und Schrift hinzufügen.
Auf jeden Fall macht es wirklich viel Spaß und beim nächsten mal will ich auch noch Bilder in meinem Angel Kigurumi (das ich mir noch bestellen werde XD) mit Schatzü in seinem Stitch Kigurumi haben *___*

My Purikura haben auch eine Facebookseite, schaut mal vorbei, da findet ihr auch deren Adresse. Ist etwas schwierig zu finden, da man erst durch ein Restaurant durch muss, dass man bei der Adresse findet ^^'



Mood: nähen, naähen, nähen
Listening to: Pc-surren
Drinking: Schwarzen Tee mit Milch `) 
Eating: Quarkbällchen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...