klick

26.12.2012

Oh Christmas days ~ ♪ ♫ ♪


Ich hoffe ihr hattet alle soweit schöne Weihnachten 
Jetzt sind die Feiertage auch schon wieder rum und ich liege nur noch vollgestopft (aber glücklich) mit gutem Essen aus meinem Sofa unfähig, mich groß zu bewegen.

Ich gehöre ja zu den Menschen, die Weihnachten LIEBEN. Ich mag die ganzen Lichter, die Weihnachtsmärkte, den Glühwein, einfach diese ganze gemütliche Stimmung, vor allem, wenn es draußen schneit und man eingewickelt in eine kuschelige Decke auf dem Sofa liegt und genüsslich einen heißen Kakao mit Sahne trinkt. (Außer die ständigen Weihnachtslieder im Radio, die sind selbst mir zu viel <.<)

23.12.2012

Genomt+Rezept: Onigiris (mit Tunafüllung)

Ich liebe es zu kochen und zu backen, neben Cosplay und Fotografie ist das eine meiner Lieblingsbeschäftigung. Mir mach es einfach so viel Spaß für Menschen, die ich lieb habe, etwas leckeres zu kochen und ihnen damit (hoffentlich) eine Freude zu machen. Ich probiere auch sehr gerne unterschiedliche Rezepte aus der internationalen Küche aus und dieses mal musste die japanische dran glauben. XDD Ich habe zwar schon Onigiris gegessen, aber selber gemacht habe ich sie vorher noch nie (obwohl ich schon öfters Sushi selber gemacht habe)

Im Internet gibt es unzählige, unterschiedliche Rezepte zu Onigiris. Ich habe mir allerdings meine eigene Zusammenstellung zusammengesucht, da mir meistens entweder die Zubereitung vom Reis nicht gefiel oder ich die Füllung doof fand. im Prinzip habe ich mich beim Reis dann für die Zubereitung vom Sushireis entschieden, so wie ich ihn auch mal in einem Sushikurs auf der ChisaiiCon gelernt hatte. Einige Rezepte im Internet haben auch diese Art verwendet, die meisten aber nur ungewürzten Reis, was mir persönlich doch etwas zu langweilig wäre (Dann schmeckt der Reis ja nach nichts >.<)


Für die Füllung habe ich eine Tunfischcreme genommen (Auch die habe ich in dem Kochkurs gelernt, aber so nicht im Internet wiedergefunden, dabei ist die so lecker nomnomnom *__*)

Und nun verrate ich euch, wie ich meine gemacht habe XD

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...